Houdini Men´s Ascent Ride Pants

Was macht eine richtig gute Skitourenhose aus? Gute Bewegungsfreiheit und vor allem gute Atmungsaktivität bieten die meisten Hosen und sind auch die wichtigsten Parameter. Doch was wenn man eine Hose braucht, die auch starken Schneefall oder Wind ohne Probleme ab kann, ohne dass etwas davon durchgeht?

Die schwedische Outdoormarke Houdini – Nachhaltigkeitsspezialist in Sachen Outdoorbekleidung, die sogar biologisch abbaubare Kleidung im Sortiment hat – bietet genau so eine Hose an. Eine Skitourenhose aus dreilagigem Loop Hardshell und Motion Comfort-Shell verbindet das Beste aus beiden Welten. Absolut Wasser-und winddicht an elementar wichtigen Stellen wie beispielsweise am Hosenbein oder am Oberschenkel, wo Wind oder Regen am stärksten angreifen können, hier wird die dreilagige Hardshell eingesetzt. In Bereichen, an denen mehr Bewegungsfreiheit von Nöten ist, wie beispielsweise an der Beininnenseite wird die dehnbare Comfort-Shell eingesetzt und so erhält man eine extrem strapazierfähige Tourenhose, die das Beste aus Beiden Welten vereint – extrem wasser-und winddicht, aber auch so flexibel, um super Tragekomfort zu bieten.

Die Houdini Ascent Ride Pants ist nicht nur für solch schönen Tage gemacht…

 

M’s Ascent Ride Pants Harte Fakten

Material:

Loop Hardshell™

Motion Comfortshell™

Gewicht:

0.526 kg

  • DWR-Finish, fluorcarbonfrei (Durable Water Repellent)
  • Belüftungs-Zip am Innenbein
  • Vollständig getapte Nähte liegen soft auf der Haut
  • Verstellbares, dünnes Hüftband
  • Gürtelschlaufen
  • Innen verstellbar am Bund
  • Schoeller Verstärkung am unteren Hosenbein
  • Teilweise Wasserdicht
  • Hauptsächlich aus recycelten Fasern & recycelbar
  • bluesign®-zertifiziert

Die Houdini Ascent Ride Pants im Einsatz

 

In der Praxis

Die oben beschriebenen Eigenschaften kann man in der Realität absolut bestätigen. Bei meinem Test an einem eher kalten Tag und einigen warmen Tagen habe ich gemerkt, dass die Hosen wirklich keinerlei Wind durch lässt, aber auch noch genug atmungsaktiv ist, um eben nicht komplett zu überhitzen. Wenn es ganz besonders warm wird, gibt es zwei große Lüftungsreißverschlüsse an der Beininnenseite, die einem genügend Luftzufuhr verschaffen und die Wärme abtransportieren. Dank des durchdachten Schnitts wird hier ein Eintritt von Schnee verhindert. Da hat sich jemand wirklich Gedanken gemacht!

Natürlich hat die Ascent Rider´s Pant auch einen Kantenschutz am Hosenbein, um Schnitte zu verhindern und ein sehr praktisches großes Kartenfach, um alle nötigen Wanderkarten immer Griffbereit zu haben. In einem dieser Fächer ist auch ein kleines Fach für das Smartphone integriert – eigentlich eine gute Idee – allerdings hat das Telefon dann an meinem Oberschenkel gerieben. Das ist aber der Einzige Wermutstropfen der mir zu der Hose einfällt.

Fazit

Die Ascent Ride Skitourenhose von Houdini ist ideal für jeden, der eine extrem widerstandsfähige Hose zum Skitourengehen und Freeriden sucht, die aber auch noch flexibel und atmungsaktiv genug ist um viele Höhenmeter bergauf zu machen.

 

Houdini Ascent Riderßs Pant

9.4

Optik

10.0/10

Verarbeitung

10.0/10

Wind-und Wasserdichtheit

10.0/10

Atmungsaktivität

9.0/10

Detaillösungen

8.0/10

Pro

  • Super strapazierfäig
  • Top verarbeitet
  • Schön
  • Wind-und Wasserdicht
  • Gute Atmungsaktivität

Contra

  • Handytasche im inneren reibt ein wenig
  • Für sehr warme Tage nicht ideal