Skiparadies Dolomiten

Die Dolomiten sind bekannt für viele Freeride-Varianten und tolle Scharten in traumhafter Kulisse. Wir haben uns aber dieses Mal auf die Pisten konzentriert, da es leider seit einiger Zeit keinen Neuschnee mehr gegeben hatte und die vielen Pisten des Dolomiti-Superski-Gebietes einiges zu bieten haben.

Blick auf das Mittagstal – super Freeride-Variante quer durch den Sellastock

Bei bestem italienischem Skiwetter haben wir die Pisten in Alta Badia und auf der Marmolada genossen. Perfekte Pisten sind in Südtirol eine Selbstverständlichkeit, selbst wenn der Naturschnee mal nicht reichen sollte. Die Südtiroler haben den Kunstschnee einfach perfektioniert. Ich persönlich fahre lieber auf italienischem Kunstschnee, als auf Naturschnee. Zu genial funktioniert hier das Carven, dank festen Eigenschaften. Einfach nur toll. Dieses Mal war aber mehr als genügend Naturschnee vorhanden, vor allem auf der über 3000m hohen Marmolada, wo eine meiner Lieblingspisten zu finden ist. Hier kann man nämlich in genialem Bergpanorama von 3269 bis auf 1446m abfahren, also 1800 Höhenmeter am Stück! Mega – und das auf superbreiten Pisten. Carving-Heaven.

Ein Skipass – viele Möglichkeiten

Skigebiet KM offene Pisten Talabfahrt Saisonzeiten Webcam
Cortina d’Ampezzo 116/120 geöffnet 10.11.2019 – 03.05.2020
Kronplatz 119/119 geöffnet 30.11.2019 – 19.04.2020
Alta Badia 130/130 geöffnet 30.11.2019 – 14.04.2020
Gröden 175/175 geöffnet 05.12.2019 – 14.04.2020
Seiser Alm geöffnet 05.12.2019 – 14.04.2020
Fassatal 109/115 geöffnet 05.12.2019 – 14.04.2020
Carezza geöffnet 30.11.2019 – 22.03.2020
Marmolada 63/63 geöffnet 05.12.2019 – 14.04.2020
Arabba 63/63 geöffnet 23.11.2019 – 14.04.2020
Marmolada geöffnet 05.12.2019 – 14.04.2020
3 Zinnen Dolomiten 114/115 geöffnet 23.11.2019 – 14.04.2020
Val di Fiemme 110/114 geöffnet 30.11.2019 – 19.04.2020
Obereggen geöffnet 30.11.2019 – 19.04.2020
S. Martino di Castrozza / Rollepass 60/60 geöffnet 16.11.2019 – 13.04.2020
Gitschberg Jochtal – Brixen 98/100 geöffnet 06.12.2019 – 13.04.2020
Alpe Lusia – San Pellegrino 100/100 geöffnet 30.11.2019 – 13.04.2020
Civetta 67/72 geöffnet 30.11.2019 – 05.04.2020

Skifahren in Südtirol ist das Eine – Italienische Spezialitäten genießen, das Andere. Soulriding as it´s best!

Nun haben wir in drei Tagen aber nur einen Bruchteil des gesamten Gebietes abgefahren – zuviele Möglichkeiten gibt es. Viele geniale Skigebiete gilt es für uns noch zu befahren und zu entdecken.

Deswegen heißt es für uns bald wieder: Südtirol wir kommen. Wer also Pisten fahren liebt, gerne was tolles isst und einfach gerne die Sonne genießt, der ist im Norden Italiens genau richtig.Ich werde auf jeden Fall die Schneeprognose im Auge behalten, denn ein paar Touren in der Gegend brennen mir schon noch unter den Nägeln. Die Cristallo-Scharte ist eine davon, oder man sucht sich einen Gipfel in der Fanes-Gruppe direkt neben unserem Skiort La Villa.

Superfrische Pisten in den Dolomiten

Wenn das in diesem Jahr nichts mehr werden sollte, dann kommen wir auf jeden Fall wieder zum Biken. Hier hatten wir vor ein paar Jahren schon mal eine mega Zeit bei einer Viertagestour, genau in dem Gebiet. Ein paar Eindrücke gibt´s hier: